In diesem Bereich finden Sie die aktuellsten Informationen zu unserer Schule. Für mehr Artikel aus unserem schulischen Leben klicken Sie hier...

Das berufliche Gymnasium ab Klasse 8 als Alternative zum Abitur nach 12 Jahren

JEDER MENSCH HAT SEINE STÄRKEN UND SCHWÄCHEN,
ER ENTWICKELT SICH INDIVIDUELL AUF SEINE EIGENE, EINZIGARTIGE WEISE.

Das berufliche Gymnasium ab Klasse 8 öffnet den SchülerInnen die Möglichkeit, am Ende der 13 Klasse nach 6 Jahren die allgemeine Hochschulreife zu erwerben.
Ein Vorteil des beruflichen Gymnasiums ab Klasse 8 ist die Kombination aus allgemeinbildenden Fächern und dem Erwerb berufstheoretischer Kenntnisse sowie der Möglichkeit des Wechseln des Profilfaches mit der Klasse 11. 

 

Europa lebendig erleben: Im Juli 2019 absolvierten 16 Schüler/innen der Privaten Schulen Donner + Kern gGmbH ein Betriebspraktikum in Irland. Nun dürfen die Teilnehmer ihre Auszeichnungen entgegen nehmen.

Waiblingen/04.11.2019 Zum zweiten Mal haben Schüler/innen der Privaten Schulen Donner + Kern gGmbH in Waiblingen ein zweiwöchiges Praktikum in Irland absolviert. Dieses Jahr wurde das Projekt im Rahmen der Erasmus+ Leitaktion 1 – Mobilität von Lernenden in der Berufsbildung – durchgeführt. Das ist ein spezielles Förderprogramm der EU, welches 2014 aufgelegt wurde, um vor allem junge Menschen zu unterstützen, interkulturelle Kompetenzen zu erwerben und fit für den Arbeitsmarkt zu werden. 

Im Juli dieses Jahres sind Schülerinnen und Schüler der Privaten Schule nach Irland zu einem zweiwöchigen Praktikumsaufenthalt aufgebrochen. Während ihres Aufenthaltes waren die Teilnehmenden in ganz unterschiedlichen Branchen und Betrieben eingesetzt, wo sie erste Erfahrungen im Berufsleben und mit der irischen Kultur machen konnten. Die Unterbringung bei Gastfamilien ermöglichte eine bereichernde persönliche Lernerfahrung. Obwohl der Aspekt der beruflichen Erfahrung und des Fremdsprachenerwerbs bei diesem Programm eine große Rolle spielt, will das Projekt durch die interkulturelle Begegnung Solidarität und Toleranz wecken. Nichts stärkt die europäische Identität mehr als Begegnung und gelebtes Miteinander über Ländergrenzen hinweg.

 

Am 28. November um 16:00 Uhr findet nun im Rahmen des Tages der offenen Tür der Privaten Schule die Auszeichnung der Teilnehmenden und die feierliche Übergabe der „Europässe Mobilität“ statt. Der Europass Mobilität dokumentiert Lernerfahrung in standardisierter Form und ist somit ein „Türöffner“ für das Lernen und Arbeiten in Europa. Er ist ein großes Plus bei der Bewerbung im In- und Ausland, weil er Mobilität, Flexibilität und den Mut, im Ausland zu arbeiten zeigt.

Liebe Eltern, liebe ehemaligen Schüler und Schülerinnen,

Liebe zukünftige Interessenten und Interessentinnen!

Am Donnerstag, 28.November, feiert unsere Schule Adventsnachmittag.
Adventsnachmittag

Ab 16.00 Uhr sind Gäste herzlich willkommen zu einem unterhaltsamen  Bühnenprogramm.

Die Klassen haben Sketche, ein Krippenspiel, Musikbeiträge und eine  Zaubershow vorbereitet.

Außerdem bekommen die Schülerinnen und Schüler, die am Irlandpraktikum teilgenommen haben, ihre Euro-Pässe überreicht.

Für Verpflegung ist gesorgt: es gibt Waffeln, Würstchen, gebrannte Mandeln und Punsch.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Schulleitung, Kollegium und Schüler und Schülerinnender Privaten Schule Waiblingen

Zu Schuljahresbeginn verbrachten die Eingangsklassen einen Vormittag in der Schulküche und konnten sich so auch außerhalb des Klassenzimmers besser kennenlernen. Hier bereitet die BK1 B selbstgepresste Spätzle mit Putenstreifen und Grillgemüse aus dem Backofen zu. Lecker!"

K 2

Bild 2

Nicht nur kaufmännisch…

…an unserer Schule ist es uns als Lehrer sehr wichtig, dass unsere Schüler/-innen Spaß am Unterricht haben. Denn damit lernt es sich am einfachsten. Im Biologieunterricht haben wir die Theorie des menschlichen Herzens erörtert. Mit unterschiedlichen Farben und einprägsamen Vergleichen merkt man sich den Aufbau und die Funktion schon sehr gut. Aber im praktischen Teil kann dieses Wissen vertieft und verdeutlicht werden.

Unsere Schüler/-innen konnten sich Schweineherzen, die Herzklappen und Herzkammern in echt anschauen. Dabei durften sie selbst entscheiden, wie sie beim Sezieren vorgehen.

Unter Anleitung konnten die Schüler dann auch erkennen, worin die Unterschiede zwischen Theorie und Praxis liegen.

Insgesamt war dieses Praktikum ein voller Erfolg. Alle Schüler/-innen waren sehr interessiert und engagiert.

EIN DICKES LOB AN EUCH!!!!

Viele weitere Posts aus dem Schulalltag gibt es bei Instagram #donner.kern.schule

Gerne beraten wir ganz persönlich und individuell unter der Telefonnummer: 07151-951-261.

E-Mails sind zu jeder Tageszeit willkommen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Das Bewerbungstraining startet wieder!


Das Bewerbungstraining für die BKI-Klassen geht in eine neue Runde: Ab sofort bis zum Ende des Schuljahres setzen sich die Schülerinnen und Schüler anhand der PofilPASS-Methode mit ihren eigenen Fähigkeiten und Stärken auseinander, erstellen ihre persönlichen Bewerbungsunterlagen und führen zum Abschluss ein simuliertes Vorstellungsgespräch mit Profis aus dem Personalbereich. Am Ende des Schuljahres erhalten alle, die aktiv teilgenommen haben, ein Zertifikat – so wie die Klasse BKIB aus dem letzten Schuljahr.

 

Mit Schülerinnen und Schüler aller Klassen, die individuelle Beratung hinsichtlich der Erstellung ihrer Bewerbungsunterlagen oder anstehender Vorstellungsgespräche benötigen, treffe ich mich gerne nach Absprache immer freitags ab 13:30 Uhr.

ProfilPass neu

Ich freue mich auf Euch,

Eure Jutta Weitzdörfer-Henk

Vom 13. – 27. Juli 2019 absolvierten 16 Schülerinnen und Schüler unserer Schule ein zweiwöchiges Praktikum in Irland. Dabei wurden sie in unterschiedlichen Betrieben eingesetzt und konnten so die theoretisch erlernten Inhalte eines kaufmännischen Berufes in einem interkulturellen Umfeld anwenden. Begleitet wurden sie von zwei Lehrkräften, Gerhild Godel und Andreas Harr, die bei Fragen und Problemen als Ansprechpartner zur Verfügung standen. Die Unterbringung der Schülerinnen und Schüler erfolgte in Gastfamilien. Dies ermöglichte ein direktes und unverfälschtes Kennenlernen der irischen Lebenswelt und stellte eine großartige persönliche Lebenserfahrung für unsere Schüler dar. Der Aufenthalt wurde kofinanziert und gefördert durch das Programm ERASMUS+ der Europäischen Union und bietet somit für alle Schülerinnen und Schüler bei Donner+Kern die einmalige Möglichkeit ein internationales Praktikum im europäischen Ausland zu absolvieren.

logoErasmus

 Standort: Waiblingen

 Standort: Ludwigsburg

Donner + Kern
Private Schulen
Stuttgart Straße 108
71332 Waiblingen

Telefon: 07151 951-261
Fax: 07151 951-208

E-Mail: sekretariat@donner-kern.de

Donner + Kern
Private Schulen
Wilhelm-Bleyle-Straße 13
71636 Ludwigsburg

Telefon: 07141 487-7198
Fax: 07141 487-7221

E-Mail: sekretariat-lb@donner-kern.de