Wäre es nicht toll, eine Seife, eine Hautcreme oder eine Zahnpasta selbst, aus natürlichen Inhaltstoffen, herstellen zu können?

Bild 6

Im Praktikum hat eine Gruppe Schülerinnen und Schüler ihre eigene Seife hergestellt.

Aus Kokosöl und Lauge haben sie eine eigene Seife kreiert.

Dabei wurden ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Die Medien sind voll von Nachrichten über Umweltverschmutzung, z.B. durch Mikroplastik und Verpackungsmüll.

Immer häufiger treten dadurch Allergien auf.

Die Haut reagiert auf unsere veränderte Umwelt oder auf Kosmetikprodukte.

Schnell ist eine rote Stelle zu sehen oder die Haut ist trocken und spannt.

Oft wird dann versucht, die Haut mit weiteren Kosmetikprodukten zu behandeln.

Dabei sollte man sich die Frage stellen, was ich mir da eigentlich auf die Haut auftrage.

Sind die Inhaltsstoffe gesund?

Brauche ich wirklich 12 unterschiedliche Produkte täglich?

Und wieviel Mikroplastik und Verpackungsmüll produziere ich dabei, was unsere Umwelt ja noch weiter verschmutzt.

Diese und weitere Themen wurden im Rahmen des Projekts mit unserem Lehrer, Herr Dr. Scharein, behandelt.

Unserer Schülerinnen und Schüler waren dabei sehr interessiert und engagiert.

 

 

 Standort: Waiblingen

 Standort: Ludwigsburg

Donner + Kern
Private Schulen
Stuttgart Straße 108
71332 Waiblingen

Telefon: 07151 951-261
Fax: 07151 951-208

E-Mail: sekretariat@donner-kern.de

Donner + Kern
Private Schulen
Wilhelm-Bleyle-Straße 13
71636 Ludwigsburg

Telefon: 07141 487-7198
Fax: 07141 487-7221

E-Mail: sekretariat-lb@donner-kern.de