staatlich anerkannt mit Übungsfirma

Die Wirtschaftsschule ist eine 2-jährige berufsvorbereitende Vollzeitschule. Sie richtet sich an SchülerInnen, die nach dem Abschluss der (9-jährigen) Hauptschule die Fachschulreife (Mittlere Reife) erwerben wollen. Sie erhalten neben einer vertieften Allgemeinbildung eine breit angelegte berufliche Grundausbildung im kaufmännischen Bereich.

Bei Aufnahme einer Ausbildung in derselben Fachrichtung nach Abschluss der Berufsfachschule kann ein Jahr angerechnet werden. In der Regel wird ein halbes Jahr angerechnet.

Gehen die SchülerInnen nach dem Besuch der Schule ein Arbeitsverhältnis ein, so ist die Berufsschulpflicht erfüllt. Gehen die SchülerInnen ein Ausbildungsverhältnis ein, so besteht die Berufsschulpflicht weiter.

Teilnahmevoraussetzung:

Das Abschlusszeugnis der (9-jährigen) Hauptschule oder das Abschlusszeugnis des Berufseinstiegsjahres, wobei der Durchschnitt von mindestens 3,0 aus den Noten der Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik erreicht sein muss und dabei im Fach Deutsch mindestens die Note 3 und in den Fächern Englisch und Mathematik mindestens die Note 4 erreicht wurde.

oder

Die Versetzung nach Klasse 10 der Realschule oder des Gymnasiums des neunjährigen Bildungsganges.

oder

Das Versetzungszeugnis in die Klasse 9 des Gymnasiums des achtjährigen Bildungsganges.

oder

Das Abgangszeugnis der Klasse 9 einer Realschule oder eines Gymnasiums des neunjährigen Bildungsganges oder das Abgangszeugnis der Klasse 8 eines Gymnasiums des achtjährigen Bildungsganges mit einem Durchschnitt von 4,0 in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik, wobei höchstens einmal die Note 5 erteilt sein darf

oder

ein dem Hauptschulabschluss gleichwertiger Bildungsstand.

Wenn die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllt werden, entscheidet die Schulleitung über die Aufnahme.

Eine Wiederholung der Wirtschaftsschule ist nur bei bestandener Probezeit möglich.

Probezeit:
(entsprechend den Bestimmungen des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport)

Die Aufnahme erfolgt zunächst auf Probe für das erste Schulhalbjahr. Das Nichtbestehen der Probezeit ist im Halbjahreszeugnis zu vermerken.

Die Probezeit ist bestanden, wenn:

  • der Durchschnitt aller Kernfächer 4,0 oder besser ist. Es handelt sich dabei um die  Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik und VBRW.
  • die Leistung im Fach VBRW nicht schlechter als mit der Note „ausreichend“ (4) bewertet wird.  

VBRW: Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen

Anmeldung

Für die Anmeldung laden Sie bitte folgende Datei herunter:
Anmeldeformular Berufsfachschule (PDF, ca. 1,14 MB)

Die kompletten Anmeldeunterlagen zu allen Schularten finden Sie unter Schulinformationen > Anmeldeunterlagen.


Sollten Sie Fragen oder Probleme mit dem Ausfüllen der Formulare haben dürfen Sie sich gern unter der Telefonnummer 07151 951-261 bei uns melden!

Die vollständig ausgefüllten Unterlagen schicken Sie bitte an folgende Adresse:

Private Kaufmännische Schule
Donner + Kern gGmbH
Stuttgarter Straße 108
71332 Waiblingen

 

Inhalte der zweijährigen Berufsfachschule (Wirtschaftsschule)

Der Pflichtbereich teilt sich in zwei Bereiche:

1. Allgemeiner Bereich:

  • Deutsch (4/5)
  • Englisch (4/4)
  • Geschichte mit Gemeinschaftskunde (2/2)
  • Ethik (2/1)
  • Mathematik (4/4)
  • Biologie (2/2)
  • Sport (2/2)

2. Profilbereich:

Fachtheorie

  • Volks- und Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen   (7/8)
  • Datenverarbeitung (1/1)

Fachpraxis

  • Textverarbeitung mit Büropraxis (2/2)
  • Projektkompetenz

Der Wahlpflichtbereich umfasst:

  • Betriebspraktikum
    Präsentation und Medien (2/0)
    Übungsfirma (2/2)
    Stützunterricht (z. B. Mathematik, Deutsch, Englisch)

Abschlussprüfung:

Die Wirtschaftsschule endet mit einer schriftlichen Abschlussprüfung in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Volks- und Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen sowie einer Projektprüfung.

Ergänzt wird die schriftliche Prüfung durch eine mündliche.

Mündliche Prüfung zweijährige Berufsfachschule:

  • 10 Minuten pro Prüfling
  • Einzelprüfung
  • es kann in allen Fächern geprüft werden (außer TV und Sport).
  • Pflichtprüfung in einem Fach
  • bis zu drei Fächer können geprüft werden

Informations- und Beratungsnachmittage für zweijährige Berufsfachschule

Zu unseren Informationsnachmittagen stehen wir Ihnen gern für individuelle Beratungsgespräche zur Verfügung. Sie haben nach oder vor der Beratung die Möglichkeit, die Schule zu besichtigen.

Sollten Sie zu keinem der angegebenen Termine können, vereinbaren Sie bitte einen individuellen Termin mit uns. Wir beraten Sie gern.

Termine:

DatumZeit
14.10.2017von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
16.01.2018von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr
08.02.2018von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Private Kaufmännische Schule
Donner + Kern gGmbH
Stuttgarter Straße 108
71332 Waiblingen
Tel: 07151 951-261
Fax: 07151 951-208
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sie können auch jederzeit einen individuellen Termin mit uns vereinbaren.

Schulgeld, Anmeldegebühr, Instandhaltungsgebühr

Das Schulgeld des jeweiligen Schuljahres ist fällig beginnend mit dem jeweiligen Schuljahr und kann als Einmalzahlung, in 11 Raten per Überweisung oder in 11 Raten bar bzw. per SEPA-Verfahren (Einzug) bis spätestens zum 1. Werktag eines laufenden Monates gezahlt werden. Es ist eine Zahlungsweise mit der Anmeldung zu wählen.

Bei monatlicher Überweisung 175,00 € pro Monat (11 Raten pro Schuljahr)
Bei einmaliger Überweisung 1815,00 €
Bei monatlicher Barzahlung 180,00 € pro Monat (11 Raten pro Schuljahr)
Bei einmaliger Barzahlung 1870,00 €

Die Anmeldegebühr beträgt einmalig 50 € und ist mit Unterzeichnung des Vertrages fällig.

Eine Instandhaltungsgebühr in Höhe von 60 € wird pro Schuljahr erhoben und ist mit Beginn des Schuleintrittes fällig.

Die Lehrmittel (Bücher, Hefte, Schreibutensilien, Kopien...) sind nicht im Schulgeld enthalten.

 Standort: Waiblingen

 Standort: Ludwigsburg

Private Kaufmännische Schule
Donner + Kern gGmbH
Stuttgart Straße 108
71332 Waiblingen

Telefon: 07151 951-261
Fax: 07151 951-208

E-Mail: sekretariat@donner-kern.de

Private Kaufmännische Schule
Donner + Kern gGmbH
Wilhelm-Bleyle-Straße 13
71636 Ludwigsburg

Telefon: 07141 487-7198
Fax: 07141 487-7221

E-Mail: sekretariat-lb@donner-kern.de